*

Franz Josef Altenburg

Bio Altenburg
blockHeaderEditIcon

 

1941                  Geboren in Bad Ischl

1958-62           Kunstgewerbeschule in Graz

1962-64           Mitarbeit in der Hallstätter Keramik

1965-66           Gasthörer an der Keramikschule Faenza

1967                  Meisterprüfung im Hafner-Gewerbe

Mitarbeit in der Hallstätter Keramik

1968                  Arbeitsaufenthalt bei Jean Claude de Crousaz in Genf

1969-93           Freischaffender Künstler im Atelier der Gmundner Keramik

1972                  Concorso internationale della Ceramica d’Arte contemporanea, Faenza (Goldmedaille)

1989                  Oberösterreichischer Kulturpreis für bildende Kunst

Lebt und arbeitet in Breitenschützing, Österreich

Bild 1 Altenburg
blockHeaderEditIcon

Galerie Serafin Franz Josef Altenburg "Eck"

Eck

Keramik

Bild 2 Altenburg
blockHeaderEditIcon

Galerie Serafin Franz Josef Altenburg "Gitter"

Gitter

Keramik

Bild 3 Altenburg
blockHeaderEditIcon

Galerie Serafin Franz Josef Altenburg "Rahmen"

Rahmen

Keramik

Bild 4 Altenburg
blockHeaderEditIcon

Galerie Serafin Franz Josef Altenburg "Turm"

Turm

Keramik

Bild 5 Altenburg
blockHeaderEditIcon

Bild 6 Altenburg
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail